Cosmic Dawn presents: The Whiskey Foundation & Elephant's Foot

The Whiskey Foundation

Zwei Uhr nachts in einer Bar im Mississippi-Delta der ‘60er: Die Luft zum Schneiden dick, im Hinterzimmer ein illegales Pokerspiel, gesellige Gestalten an der Theke und eine Musik, die den ganzen Raum zum Schwingen, Wippen und Tanzen bringt – Begleiten Sie The Whiskey Foundation in ihr Paralleluniversum und folgen Murat Kaydirmas Reibeisen-Stimme, die Sie zusammen mit einem energischen Klavier, einem schleppenden Beat und elektrisierenden Riffs in eine andere Zeit an einen anderen Ort transportiert. Zum Release ihres dritten Albums, „Blues and Bliss“, holen The Whiskey Foundation mit ihrer unweigerlich tanzbaren Mischung aus Rock, Blues und Psychedelischer Musik die Südstaaten zu uns.

„Wären John Lee Hooker, Otis Redding oder Bo Diddley zu Gast gewesen, sie hätten ihre Freude an dem jungen Nachwuchs gehabt“, schreibt der Münchner Merkur über ein Konzert der Band. „Betrunken machte das klingende Gesöff“, attestiert auch die Neue Westfälische, „Und anheimelnd glücklich, gab es doch feine Dosen Blues, Rock und ein bisschen Boogie Woogie zu vernehmen“. Und immer wieder, wie hier von der Abendzeitung, Lobeshymnen: „Die Stimme von Kaydirma klingt, als wäre sie jahrelang in großen Eichenfässern gelagert worden, um den nötigen Reifeprozess zu durchlaufen, der einen Whiskey vom Gesöff zum Genussgetränk macht.“ Bei der ausgiebigen Tour zum Albumrelease können Fans auch 2018 erneut in das „musikalische Gold“ (Neue Westfälische) der Whiskey Foundation eintauchen.

Do you like huggin'

Better days (live)

Insane Jealousy

 

Elephant's Foot

Verblüffend gelassen malen Elephant's Foot ihr eigenes Bild von einem London der 70er Jahre. Kompromisslos verschmelzen sie dabei schwere, groovige Riffs, bei denen die Bühne unter dem Stampfen des Elefantenfußes bebt, mit mehrstimmigem Gesang und dem Drang nach Improvisation. Abwechslungsreiches Songwriting trifft bei diesen Jungs auf handwerkliches Können. Das Ergebnis klingt nach Hardrock, Soul, Folk, Retro, Funk - Der typische Elephant’s Foot Sound, welcher sowohl auf Platte, als auch Live einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Elephant's Foot

By my side (live)

Vorverkauf 6,- (zzgl. Gebühr): https://bit.ly/2P1V4bG

Abendkasse: 8,-

Einlass: 20 uhr
Beginn: 21 Uhr

Event@Facebook

Zurück